Medical Resilience Coaching

 

 

 

 

 


 

 

 

Hilfe bei Burnout 

 

 

  • Bereits bei Erkennen erster Anzeichen und leichter Ausprägungen oder in frühen Phasen des Burnout Syndroms kann eine frühzeitige Steigerung der Resilienz und die Arbeit an einer gesunden Work Life Balance dem Burnout entgegenwirken.   
  • Wenn in fortgeschrittenen Phasen die medizinische Diagnose eines Burnout-Syndroms gestellt wurde, ergänzt Medical Resilience Coaching als ärztlich geführtes Personal Coaching mit seinen Verhaltenstherapie-, Entspannungs-, Ernährungs- und Sport-Elementen den Regenerations- und Heilungsprozess mit Wiederherstellung einer gesunden Work Life Balance.

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

Work Life Balance

 

 

  • Work-Life-Balance steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Diese Balance ist für jeden Menschen ein individueller Zustand. Je nach Lebensalter und Lebenssituation können sich hier andere Schwerpunkte ergeben, die jeweils auch von der individuellen Antwort auf den Sinn des Lebens und der eigenen Auffassung von Glück abhängen. 
  • Immer wieder verlieren wir im Laufe des Lebens zeitweise diesen Zustand der Balance. Solange wir über ein gesundes Rückfederungsvermögen ( Resilienz ) verfügen, können wir immer wieder in den Balance Zustand zurückfinden. Wird die Resilienz jedoch duch Überbelastung dauerhaft geschwächt, gelingt diese Rückfederung immer weniger. Beim Burnout-Syndrom ist ein gutes Resilienz Management und das Wiederherstellen der Life-Balance ein wichtiger Bestandteil der Behandlung.

 

 


 

 

 

►►► Resilienz Management und Life Balance